Solidarität mit Wien!

Filed under: Basel — Schlagwörter: — Sven @ 25. Oktober 2009

Wir, die AkuS (Aktion kritischer unabhängiger Studierender) aus Basel (Schweiz), sprechen euch unsere Solidarität aus. Die Probleme die ihr habt, kennen wir auch hier. Die Ursachen scheinen die Selben: Die immer weitergehende Unterwerfung des Studiums unter die neoliberale Logik.

Seit heute (Mittwoch) kommen in der Schweiz nun auch die Massenmedien nicht mehr umhin, von den Protesten in Österreich zu berichten. Aber auch wir selber haben über euren Protest berichtet. Wir verteilten seit gestern mehrere Hundert Exemplare das beigelegten Flyer bei uns an der Uni. Weil auch die Studierenden in Basel auf eure Proteste aufmerksam gemacht werden sollen und weil euer Beispiel für unsere eigenen Kämpfe Mut macht.
Die Rückmeldung der StudentInnen war überwältigend. Wir kennen das Bolognasystem hier nun schon seit Jahren, weil unsere Uni sich als Musterschülerin zu inszenieren versucht. Und wir wissen: Bologna löst die Probleme des Bildunssystems nicht, sondern verschärft sie!

Wir verfolgen euren Kampf mit viel Freude von hier aus mit. Daher wünschen wir euch viel Mut, Kraft und Ausdauer.

Auch wir wollen gegen die vermarktwirtschaflichung unserer Universität und des ganzen Bildungssystems protestieren und planen Mitte November p
Proteste im Rahmen der Aktionswoche Education is not for $a£€. Euer Beispiel motiviert uns dabei umso mehr und wir hoffen ihr haltet so lange im Audimax stellung.

Solidarische Grüsse aus Basel